Feste Feiern

Wir starten mit purer, vom Herzen kommender Ehrlichkeit in den trüben Donnerstag Morgen: Die uns von der Werbe-Maschinerie vorgegaukelte besinnliche und gemütliche Vorweihnachtszeit existiert nicht. Vielleicht war dies bei vergangenen Generationen der Fall, heute gibt es sie definitiv nicht mehr. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit (Weihnachten kommt jedes Jahr sehr überraschend und ohne jegliche Vorwarnung am 24. Dezember um die Ecke – wie soll man da vorbereitet sein?!).

Nun gut, in dieser (nicht vorhandenen) gemütlichen Zeit vor dem großen Fest trudeln diverse Einladungen ins Haus bzw. in den Posteingang.

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke Teil I: Geschenke für mich

Dinge, die man sich selbst schenken sollte – grundsätzlich, von Zeit zu Zeit, zum Geburtstag, zum ersten Sonntag im Monat und weil es zeitlich gerade passt zu Weihnachten: Sich selbst sollte man beim Beschenken nie vergessen – getreu dem Motto “Man gönnt sich ja sonst nichts” darf es zum großen Fest gerne auch mal etwas mehr sein! Weiterlesen