J. Arlin live bei Greta & Luis

Kommentar hinterlassen

Nach mehreren Veröffentlichungen als Solo-Artist und mit verschiedenen Band-Konstellationen, entschied sich der dänische Songschreiber Jeppe Gade, Musik verbunden mit dem gewissen Ausdruck mit seinem alter ego J. Arlin, neu zu definieren. Auf diese Entscheidung folgend ging er auf „Writerstravel“, einem 12-monatigem inspirierendem Songschreiber-Projekt, welches ihn durch sechs Metropolen leitete. Eindrücke, Geschichten und Fußabdrücke sammelte er in Hamburg, London, Rio de Janeiro, Istanbul, Rom und New York City. 

Nach seiner Rückkehr nach Kopenhagen fing er an, seine geschriebenen Texte aufzunehmen. Eine erste Single ist „New To Someone Else“, die er in New York schrieb, in Kopenhagen aufnahm und in den legendären Abbey Road Studios in London mit dem bekannten Tontechniker und Produzenten Sean Magee beendigte. „New To Someone Else“ erschien im Oktober 2015 und erhielt große  Anerkennung von vielen Musikblogs, die seitdem seine Entwicklung mit Spannung verfolgen.

J. Arlin’s charmante Persönlichkeit, seine melodische Texte, seine selbstsicheren Bühnenauftritte und ausgezeichnete Stimme verhelfen ihm mehr und mehr zu einer großen Fangruppe auch außerhalb von Skandinavien.

Wir freuen uns sehr, J. Arlin bei Greta & Luis in der Rosenthaler Straße 15 im Rahmen des Cool SPOT by SPOT Festival am Samstag, den 16. April, begrüßen zu dürfen.

Cool SPOT ist eine Tour durch Deutschland, bei der J. Arlin unterstützt vom SPOT Festival in verschieden deutschen Städten auftreten wird.

Das SPOT Festival in Aarhus, Dänemark, hat sich zum wichtigsten Treffpunkt für die skandinavische Musikindustrie für neue und eingesessenere Künstler und Bands aus den nordischen Ländern im Bereich des Rock/Pop und nah gelegenen Genres etabliert. Mit dem Ziel neue Künstler aus Dänemark und Skandinavien hervorzubringen und zu fördern, ist das Festival seit 1994 eine großartige Plattform, welche auch Bands wie The Raveonettes, Mew,  MØ und Efterklang als Sprungbrett für ihre internationale Karrieren nutzten.

Organisiert wird das Festival von ROSA, dem Danish Rock Council, und MXD – Music Export Denmark – mit großer Unterstützung der dänischen Musikszene.

Das SPOT Festival 2016 findet vom 28. April bis 1. Mai statt.

 

Greta & Luis x Cool SPOT by SPOT Festival

J. Arlin

Samstag, der 16. April, ab 19 Uhr

Rosenthaler Str. 15

 

Mehr zum SPOT Festival findet Ihr hier: spotfestival.dk

Zur Seite des Künstlers: jarlinmusic.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>