NEW FASHION PHOTOGRAPHY

1 Kommentar

Nicht nur das aktuelle Schönheitsideal unterliegt ständigem Wandel, auch die Art der Darstellung ändert sich. Provokativ, gekünstelt oder aus dem Leben gegriffen – das Berliner Ausstellungshaus Contributed zeigt mit New Fashion Photography die neuen Trends der Modefotografie.

Die Ausstellung präsentiert renommierte, internationale Fotografen wie Ruven Afandor, Miles Aldridge und Rankin. Diese haben die üblichen Wege verlassen und experimentieren mit neuer Technologie, Foto-Manipulation und kulturellen Einflüssen. Reinschauen könnt Ihr noch bis zum 18. Mai von Dienstag bis Freitag 14 – 19 Uhr und Samstag 12 – 16 Uhr.

Contributed bietet zusätzlich den gleichnamigen Bildband des Londoner Art Directors Paul Sloman. Dieser beinhaltet neben den ausgestellten Fotografien weitere Aufnahmen junger Talente, erschienen ist das Buch im Prestel-Verlag.

 

 

Bilder: Contributed

Ein Gedanke zu “NEW FASHION PHOTOGRAPHY

  1. Die Werke sind wirklich wunderschön.
    Schon interessant zu sehen, wie sich die Darstellung von Mode und Schönheit mit der Zeit wandeln.
    Ich bin gespannt, wie man unsere Periode mal betiteln wird…
    LG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>