Das Kleine Schwarze

Twenty8Twelve - French Connection

Viele Menschen verbinden mit einem schlichten, schwarzen Kleid noch immer ausschließlich Trauerkleidung, wobei doch spätestens seit Coco Chanels Kommentar in einer Vogue-Ausgabe von 1926 – „Das schlichte Kleid wird eine Art von Uniform für alle Frauen mit Geschmack werden.“ – klar sein sollte, dass es hier um durchaus mehr handelt. Durch Chanels Einfluss und populäre Trägerinnen wie Holly Golightly (Sternstunde des Kleides in “Frühstück bei Tiffany”), avancierte das Kleine Schwarze schnell zu einem der absoluten Klassiker der Modegeschichte.

Weiterlesen

NYFW….over and out

NYFW Spring 2012 from David Sherwin on Vimeo.

Natürlich wird der Beginn jeder Fashion Week mit rauschenden Parties gefeiert. Noch größer ist allerdings die Freude wenn der ganze Stress – die Schauen beginnen zumeist um 09h morgens, dichter Zeitplan, unterschiedliche Locations, Veranstaltungen bis tief in die Nacht - vorüber ist. Anbei tanzende Mode-Leute, die sich über das Ende der New Yorker Fashion Week am 16. 2011 September gefreut haben.

Weiterlesen