J. Arlin live bei Greta & Luis

Nach mehreren Veröffentlichungen als Solo-Artist und mit verschiedenen Band-Konstellationen, entschied sich der dänische Songschreiber Jeppe Gade, Musik verbunden mit dem gewissen Ausdruck mit seinem alter ego J. Arlin, neu zu definieren. Auf diese Entscheidung folgend ging er auf „Writerstravel“, einem 12-monatigem inspirierendem Songschreiber-Projekt, welches ihn durch sechs Metropolen leitete. Eindrücke, Geschichten und Fußabdrücke sammelte er in Hamburg, London, Rio de Janeiro, Istanbul, Rom und New York City.  Weiterlesen